Mittwoch

Kreative Köpfe #15 Interview mit Sonja von STAR*ANGEL





Margritli: Wer steckt hinter STAR*ANGEL?
Sonja: Ich heiße Sonja Donnenwirth, wohne im Elsass (Frankreich an der deutschen Grenze) bin verheiratet und habe zwei kleine Töchter. Ich bin gelernte Erzieherin. In diesem Beruf ist Kreativität gefragt, welche ganz ganz viel in mir steckt!


Margritli:.Wie kam es zu deinem Marken-Namen?
Sonja: STAR*ANGEL, ja ich mag Engel sehr und vor zwei Jahren habe ich für meine Kinder ein Adventskalenderbuch geschrieben, das „Sternenengel“ heisst. Als ich dann einen Namen für mein Label suchte, fand ich Sternenengel sehr schön, doch nicht International, da ich ja in Frankreich wohne. So habe ich Sternenengel einfach ins Englische übersetzt, voila: STAR*ANGEL Und mein Mann hatte die Idee die Männerkollektion „STAR*DEVIL“ zu nennen.

Margritli: Wann bist Du in dieses Business gestartet und was hat dich dazu bewogen? Sonja: Als ich nun als Mama in Elternzeit zuhause war, brauchte ich einen kreativen Ausgleich, etwas das mir unheimlich Spaß macht und wo ich mich kreativ ausdrücken kann. Mode und Modedesign war schon immer eine grosse Leidenschaft von mir und häkeln kann ich schon seit Kindertagen, das hat mir meine Mama beigebracht. Und so habe ich dann angefangen beides zu kombinieren! Ich entwerfe und designe nun eigene Häkelmützen und Beanies für Erwachsene und Kinder. Meine Modelle entstammen keinem Buch sondern sind von mir selbst entwickelt worden. Ich mache auch nur Kleinauflagen so dass jede Mütze von mir ein Unikat ist!


Beanie Häkelmütze ROCKABILLY


Häkelmütze Beanie mit Blume

Margritli: Was liebst du an deinem Schaffensprozess? Was macht dir besonders Freude an deiner Arbeit?
Sonja: Das ich überall arbeiten kann, im Auto als Beifahrer, auf dem heimischen Sofa, in meinem kleinen Atelier, ich habe immer einen Knäuel Wolle in der Tasche!

Margritli: Hast du einen Produkt-Liebling in Deinem Shop? Was kam bisher am besten an?
Sonja: Ja das Häkelmützenmodell MILA kam bisher am besten an! Ich selbst liebe aber auch den Fuchsschal!


Häkelmütze, Beanie "MILA"

Loop Fuchsschal

Margritli: Welche Vertriebskanäle nutzt du? Und wo machst du noch Werbung für deine Produkte?
Sonja: Ihr findet mich auf Facebook, ich bin bei Pinterest, habe eine eigene Website und einen Dawanda-Shop!

Margritli: Welches sind deine Lieblings-Blogs, Websites, Online-Magazine? Bist Du selbst als Blogger aktiv?
Sonja: Bloggen tue ich nicht, ich habe eine eigene Homepage die ich regelmäßig aktualisiere. Ich bin großer „Molly Makes“ Fan und lasse mich auch gerne von kreativen Blogs inspirieren.

Margritli: Freunde, Reisen, Natur, Musik, Sport ... – wo und wie lässt Du dich am liebsten inspirieren?
Sonja: Einfach von Farben, Vintagemode und meinen Kindern! Die Mädchen sind meine grösste Inspiration!

Margritli: Machst du dieses Business bereits Full-Time? Wie ist es für dich, selbständig zu sein?
Sonja: Nein, ich habe ein Kleingewerbe! Ich arbeite Teilzeit in meinem Erzieherberuf und arbeite hauptsächlich abends an meinen Häkelmützen und Beanies.



Margritli: Was wünscht du dir für deine Zukunft?
Sonja: Das meine Label bekannt wird, das ich viele zufriedene Kunden habe und das ich eure Köpfe etwas bunter mache!

Margritli: Wo finden Kaufinteressenten deine Produkte?
Dawanda: http://de.dawanda.com/shop/STARANGEL


Ich bedanke mich bei Sonja für das Interview und wünsche Ihr weiterhin viel Erfolg mit Ihren Häkelmützen, Beanies und Accessoires für Groß und Klein.


LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

 photo copyright.jpg
blogger template by envye