Samstag

Narri - Narro ......


....... ist der bekannteste Ruf der schwäbisch-alemannischen Fasnet, den sich Maskierte und Zuschauer zurufen.
 

Als schwäbisch-alemannische Fastnacht wird die Fastnacht im südwestdeutschen Raum und Teilen der Nordost- und Zentralschweiz bezeichnet

Charakteristisch ist die Vermummung der Teilnehmer mit Larven oder auch Schemen (Masken), die hauptsächlich aus Holz bestehen. Die Kostümträger (in schwäbisch-alemannischen Gebieten Narrenhästräger) wechseln ihre Verkleidung (Häs) nicht von Jahr zu Jahr, sondern behalten sie immer bei. In manchen Gegenden ist es sogar üblich, sie über Generationen zu vererben.

Grausig aussehende Teufelsgestalten, wilde Hexen und Narren treiben in diesen Tagen allerorts ihr Unwesen :)

Achtung!
Seit einigen Tagen treibt in Löffingen und Umgebung eine böse Kräuterhexe mit ihrem Raben „Jakob" und einer ziemlich bissigen Ratte mit dem Namen Kasimir II, ihr Unwesen. Wer dieser Hexe begegnet sollte schleunigst das Weite suchen ......


Kräuterhexe aus Löffingen


 Ich wünschen euch eine tolle närrische Zeit bis Aschermittwoch.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

 photo copyright.jpg
blogger template by envye