Freitag

Häkelsterne & Strickkugeln - kreativer Baumschmuck

Zauberhafter Baumschmuck aus Wolle und Garn

Adventskranz geschmückt mit gestrickten Kugeln und gehäkelten Sternen

die Idee finde ich einfach toll und bestimmt auch für Strickanfänger geeignet.



Das braucht Ihr für die gestrickten Baumkugeln:
6-fädige Sockenwolle in Natur, in Hellgrau meliert, in Mittelgrau meliert und in Anthrazit, 1 Nadelspiel 3 mm, 1 Häckelnadel 3 mm, 1 Sticknadel, etwa 20 g Filzwolle in Natur zum Befüllen. Die Anleitung gibt es von LANDIDEE



gestrickte Baumkugeln 
Wer nicht Häkeln kann kauft sich fertige Häkelsterne :) 


Das braucht Ihr: 
Reisswäschestärke, 1 dicken Pinsel, einige Stecknadeln, 1 Stück Styropor, altes Tuch und 1 Bügeleisen. 
  
So wird es gemacht: 
Die Häkelsterne an den Spitzen mit einigen Stecknadeln auf ein mit einem alten Tuch bespanntes Styroporstück in Form auf stecken.  Jetzt Reisstärke mit Wasser anrühren, wie es für stark zu stärkende Wäschestücke angegeben ist (Herstellerhinweise beachten). Mit einem Pinsel sehr satt aufstreichen und leicht antrocknen lassen. Anschließend die noch feuchten Sterne mit einem aufgelegtem Tuch trocken bügeln. Aus dünnem Faden einen Aufhänger anbringen.





LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

 photo copyright.jpg
blogger template by envye